06.10.2020, 09:30 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Noch viele Hürden vor Bebauung der Strampelspitze

Die Landspitze am Zusammenfluss der beiden innerstädtischen Vechtearme ist ein Stück innerörtliches Niemandsland. Seit Jahren gibt es Pläne, hier Wohnungen zu bauen. Doch schwierige Grundstücksverhältnisse und erhebliche Bodenaltlasten verhindern bisher jede Nutzung. Foto: Westdörp

Die Landspitze am Zusammenfluss der beiden innerstädtischen Vechtearme ist ein Stück innerörtliches Niemandsland. Seit Jahren gibt es Pläne, hier Wohnungen zu bauen. Doch schwierige Grundstücksverhältnisse und erhebliche Bodenaltlasten verhindern bisher jede Nutzung. Foto: Westdörp

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus