Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
23.09.2019, 17:13 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Neuer Treff für alleinerziehende Väter und Mütter

Am Freitag, 27. September, 19.30 Uhr, findet der erste Termin eines neuen Treffs für alleinerziehende Väter und Mütter in Nordhorn statt. Treffpunkt für die Auftaktveranstaltung ist im NINO-Hochbau im Besprechungsraum der Wirtschaftsförderung.

Sie freuen sich auf eine große Beteiligung: Anja Milewski (links) und Jaqueline Demelis.Foto: privat

Sie freuen sich auf eine große Beteiligung: Anja Milewski (links) und Jaqueline Demelis.Foto: privat

Nordhorn Eine schwierige Situation ins Positive umzuwandeln, ein Selbstbewusstsein als „kleine“ Familie zu entwickeln, sich zu behaupten in der Welt der Paare und neue Wege in Nordhorn zu gehen – dazu laden Jaqueline Demelis, Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft, sowie Anja Milewski, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, mit dem Treff ein.

Die weiteren Termine sollen jeweils am letzten Freitagabend eines Monats in Nordhorner Cafés oder Kneipen stattfinden. Auch das Gefühl, am Freitagabend mit Gleichgesinnten etwas für sich selbst zu tun, ist Ziel des Angebots. Der Eintritt zu den Treffen ist frei, Kosten für Getränke zahlen alle selbst.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating