29.01.2021, 15:12 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Neuer Stationenweg in Klosterkapelle Frenswegen zugänglich

„Lasst Steine sprechen“ ist das Motto des neuen Stationenweges in der Klosterkapelle Frenswegen, zu dem Stephanie van de Loo (vorne) und Ulrich Hirndorf aus der ökumenischen Studienleitung einladen. Foto: privat

„Lasst Steine sprechen“ ist das Motto des neuen Stationenweges in der Klosterkapelle Frenswegen, zu dem Stephanie van de Loo (vorne) und Ulrich Hirndorf aus der ökumenischen Studienleitung einladen. Foto: privat

Weiterlesen?

Nur 0,99 € im 1. Monat

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive

Abonnenten lesen aktuell auch diese Artikel:

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus