gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Wir berichten für dich von den Plätzen in der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
2022-06-mlueken
Martin Lüken,
Sportredakteur
26.08.2022, 16:02 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

GN-Mediabox

Neuer Blickfang in der Nordhorner Innenstadt

Eine der beiden neuen GN-Mediaboxen steht auf der Hauptstraße in Höhe der Kreuzung Schuhmachershagen/Zur Bleiche. Foto: J. Lüken

© Jürgen Lüken

Eine der beiden neuen GN-Mediaboxen steht auf der Hauptstraße in Höhe der Kreuzung Schuhmachershagen/Zur Bleiche. Foto: J. Lüken

Sie ziehen seit einigen Tagen die Blicke in der Nordhorner Innenstadt auf sich: Zwei nagelneue GN-Mediaboxen versorgen Passanten mit aktuellen GN-Nachrichten sowie Wissenswertem rund um Veranstaltungen und das Geschäftsleben in Nordhorn. Die beiden anthrazitfarbenen, digitalen Stelen stehen dort, wo viel los ist: in der Fußgängerzone an der Hauptstraße in Höhe des großen Wasserspiels sowie auf der Promenade zwischen Schweinemarkt und Ringcenter an der Rieti-Brücke zur Ochsenstraße.

Betreiber der beiden Stelen ist der VVV-Stadt- und Citymarketing Nordhorn. Die GN-Mediaboxen gelten als ein weiterer Baustein in der Digitalisierung der Innenstadt. Den Bürgern wird damit an den beiden Standorten ein besonderer Service geboten, den es bislang in der Innenstadt noch nicht gab. Virtuelle Hinweisschilder machen zudem auf die Standorte der im VVV-Stadt- und Citymarketing Nordhorn organisierten Mitglieder aufmerksam.

Die andere Stele ist auf der Promenade zwischen Schweinemarkt und Ringcenter in Höhe der Rieti-Brücke zu finden. Foto: J. Lüken

© Jürgen Lüken

Die andere Stele ist auf der Promenade zwischen Schweinemarkt und Ringcenter in Höhe der Rieti-Brücke zu finden. Foto: J. Lüken

Auch der Einzelhandel begreift die neuen GN-Mediaboxen als Chance. Thomas Eggert, Center-Manager der „Vechte Arkaden“, spricht von einer „prominent platzierten und zeitgemäßen Form“ der Werbung: „Wir machen damit in idealer Weise aufmerksam auf die schnelle Erreichbarkeit unseres Standorts mit den vielen Geschäften von der Hauptstraße über die Straße Zur Bleiche und die Firnhaberstraße.“ Neben Shopping und Einkauf sieht Eggert einen weiteren Vorteil für die Arkaden-Kunden: „Wir können immer die aktuellsten Informationen zu Events, Veranstaltungen und Aktionen über die Mediabox-Spots ausspielen. Für uns ist das eine tolle Sache, gerade jetzt, wo es die Vechte Arkaden seit 20 Jahren gibt.“

Jochen Anderweit, Verleger und Geschäftsführer der Grafschafter Nachrichten, ist stolz auf das neue Angebot. „Die Bürger dürfen sich auf erstklassige Nachrichten aus der GN-Redaktion freuen, angereichert mit aktuellen Informationen des VVV und Neuigkeiten aus der lokalen Wirtschaft.“ Dieser Mix, präsentiert auf hochwertigen Displays an beiden Seiten einer jeden Stele, sei ein weiterer Pluspunkt für die Innenstadt und erhöhe ihre Attraktivität. Und: Es gebe bereits Überlegungen, das neue Angebot auch auf andere Orte im Landkreis auszuweiten.

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.