Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
07.04.2019, 18:54 Uhr

Neue Männerstimmen für Nordhorner Projektchor gesucht

Männerstimmen werden momentan dringend gesucht. Der Grund: Der Männerchor Nordhorn möchte einen Projektchor gründen. Statt klassischen Werken soll sich dieser populärer Melodien widmen.

Neue Männerstimmen für Nordhorner Projektchor gesucht

Neue Stimmen werden vom Männerchor Nordhorn für einen Projektchor gesucht. Archivfoto: Konjer

Nordhorn Der Nordhorner Männerchor plant für den Herbst dieses Jahres ein größeres Konzert in Nordhorn. Zusammen mit einem befreundeten gemischten Chor will er ein anspruchsvolles Konzert für die Freunde der Chormusik geben. Außerdem plant der junge Chorleiter Freek Engelbarts noch etwas ganz Besonderes. Neben den Liedern der klassischen Männerchormusik möchte der Dirigent den Spagat zu modernen, populären Melodien wagen.

Hierzu wird ein Projektchor ins Leben gerufen. Mehrere Sänger des Nordhorner Männerchores haben bereits ihre Mitwirkung in diesem Projektchor zugesagt. Es werden aber noch in allen Stimmlagen Männerstimmen gesucht. Mitmachen kann jeder Interessierte, der Lust am Singen hat. Das Alter ist egal. Es gibt auch keine Verpflichtung, festes Mitglied in einem Chor zu werden. Der Chorleiter wird mit diesem Projektchor weltbekannte Songs von der Gruppe Queen, dem Musiker Max Giesinger und anderen erarbeiten, die dann in dem Konzert Ende September/Anfang Oktober zusammen mit dem Nordhorner Männerchor und dem Gemischten Chor auf die Bühne gebracht werden.

Interessierte sind zu den wöchentlichen Proben eingeladen, die ab 16. April, jeweils dienstags um 20.15 Uhr, im Saal des Hotels Bonke am Stadtring in Nordhorn stattfinden.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.