Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
16.10.2019, 06:00 Uhr

Mittelständler „Variotech“ sieht sich auf der Erfolgsspur

Das Unternehmen fertigt Träger aus Kunststoff, die vor allem in der Zulieferer-Automobilindustrie zur Anwendung kommen. Eigene Konstrukteure reagieren sehr schnell auf wechselnde Anforderungen. Das soll so bleiben – und zwar am Standort Nordhorn.

Mittelständler „Variotech“ sieht sich auf der Erfolgsspur

Werkstückträger bis zur Größe einer Europalette fertigt „Variotech“ auf modernen Tiefzieh-Automaten. Die Geschäftsführer Benedikt Fleig (rechts) und Alexandre Holzheimer präsentieren Träger für Motorenteile. Foto: Masselink

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.