Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
24.05.2019, 18:14 Uhr

Mit Neubau der Firmenzentrale auf Expansionskurs

Rund 1,7 Millionen Euro investiert das Nordhorner Unternehmen Stoffe Werning in den Neubau seiner Firmenzentrale im GIP. Bis Jahresende soll der Neubau fertig sein. Werning verkauft überregional in 25 eigenen Filialen Modestoffe und Zubehör.

Mit Neubau der Firmenzentrale auf Expansionskurs

Das Startsignal für den Neubau der Firma Stoffe Werning an der Frieslandstraße in Nordhorn gaben mit einem symbolischen ersten Spatenstich (von links) Bürgermeister Thomas Berling, Inhaber Dirk Werning, Baubetreuer Wilfried Hes (Veenhuis Generalbau), Inhaberin Catrin Werning-Lünding und Stadtbaurat Thimo Weitemeier. Foto: Masselink

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.