Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
16.09.2018, 13:49 Uhr

Mit der Fietse für Inklusion werben

Sich für einen guten Zweck auf den Sattel schwingen: Das können alle Interessierten am Sonnabend, 22. September, bei der Herbst-Radtour „Inklusion braucht Aktion“. Menschen mit und ohne Behinderungen eingeladen, von Nordhorn nach Wietmarschen zu radeln.

Mit der Fietse für Inklusion werben

Radeln für den guten Zweck: Wolfgang Stöber, VVV-Beiratssprecher für Sport, Kultur und Soziales, und Silke Holtkamp vom VVV Stadt- und Citymarketing rufen zu einer regen Teilnahme an der Inklusionstour auf. Foto: Hamel

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.