Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
13.12.2019, 16:51 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Missbrauch: 48-Jähriger muss für drei Jahre ins Gefängnis

Das Landgericht Osnabrück hat am Freitag einen 48-jährigen Nordhorner zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt. Der Mann hatte in den 1990er-Jahren drei junge Mädchen sexuell missbraucht – die Vorwürfe vor Gericht aber bestritten.

Im Landgericht Osnabrück ist ein lange zurückliegender Missbrauchsfall verhandelt worden. Foto: Westdörp

Im Landgericht Osnabrück ist ein lange zurückliegender Missbrauchsfall verhandelt worden. Foto: Westdörp

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick