Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
06.08.2019, 17:55 Uhr

Mädchen aus Angola in Euregio-Klinik operiert

Seit mehr als 20 Jahren ist die Klinik ein Partnerkrankenhaus der Organisation Friedensdorf, die kranken und verletzten Kindern aus Kriegs- und Krisengebieten eine Behandlung in Deutschland ermöglicht. Derzeit wird Luzi aus Angola dort behandelt.

Mädchen aus Angola in Euregio-Klinik operiert

Kümmern sich um das Wohlergehen der kleinen Luzi , (von links): Janna Leptien (Friedensdorf), die Ehrenamtlichen Inge Kassel-Frosch und Gesine Krabbe sowie Klinik-Prokurist Dr. Markus Jüngerhans. Foto: Schönrock

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.