Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
01.08.2018, 17:22 Uhr

Lübben hat 1938 als Fußballer bei Vorwärts begonnen

Eine besondere Ehrung hat jetzt Friedrich Lübben bekommen: Er ist seit 80 Jahren Mitglied bei Vorwärts Nordhorn.

Lübben hat 1938 als Fußballer bei Vorwärts begonnen

Die 1. und 2. Vorsitzenden, Gerhard Snieders (rechts) und Johann Büngeler (links), gratulierten gemeinsam mit dem Ehrenratsvorsitzenden Gerd Büngeler (stehend, Mitte) und weiteren Mitgliedern zum Geburtstag und zur langjährigen Mitgliedschaft. Foto: Somberg

Nordhorn Vorwärts Nordhorn hat einen neuen Rekord-Jubilar: An seinem 93. Geburtstag wurde Friedrich Lübben (vorne) im Seniorenheim Kotting für seine 80-jährige Mitgliedschaft geehrt. Die 1. und 2. Vorsitzenden, Gerhard Snieders (rechts) und Johann Büngeler (links), gratulierten gemeinsam mit dem Ehrenratsvorsitzenden Gerd Büngeler (stehend, Mitte) und weiteren Mitgliedern zum Geburtstag und zur langjährigen Mitgliedschaft.

Lübben war 1938 als Fußballer zum Verein vom Immenweg gekommen und hat dort bis zu den „Alten Herren“ gespielt. Später war er als Finanzverwalter, Mitglied im Spielausschuss und im Ehrenrat des Vereins aktiv. Solange es gesundheitlich möglich war, gehörte er zu den treuesten Zuschauern der ersten Fußballmannschaft. Zuletzt war er für die Boule-Abteilung im Einsatz.

Orte

Karte

Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.