07.05.2022, 15:30 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Ludwig-Povel-Schülerinnen organisieren eigenen Flohmarkt

Tische und Kleiderständer stehen schon bereit: Am Sonntag geben Fiona Elbert, Lilli Kuczera und Lina Demberger (von links) im Rahmen der „Povel AG“ ihren Flohmarkt in der Alten Weberei. Unterstützt wurden sie in der Planung von Nele Overhageböck. Foto: Kraus

Tische und Kleiderständer stehen schon bereit: Am Sonntag geben Fiona Elbert, Lilli Kuczera und Lina Demberger (von links) im Rahmen der „Povel AG“ ihren Flohmarkt in der Alten Weberei. Unterstützt wurden sie in der Planung von Nele Overhageböck. Foto: Kraus

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.