01.07.2018, 16:25 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Lebenshilfe dankt freiwilligen Helfern

64 Jugendliche haben im vergangenen Jahr ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)bei der Lebenshilfe Nordhorn absolviert. Um zu würdigen, was sie in dieser Zeit an Arbeit leisteten, hat die Lebenshilfe ihnen nun Zertifikate übergeben.

Ohne jegliche Arbeitserfahrung starteten viele Freiwillige in ihr Freiwilliges Soziales Jahr oder ihren Bundesfreiwilligendienst (links). Mit mehr Selbstbewusstsein und Erfahrungen beendeten die meisten Freiwilligen ihre Arbeit bei der Lebenshilfe ein knappes Jahr später. Fotos: Lebenshilfe; Henrichs

© Lebenshilfe Nordhorn

Ohne jegliche Arbeitserfahrung starteten viele Freiwillige in ihr Freiwilliges Soziales Jahr oder ihren Bundesfreiwilligendienst (links). Mit mehr Selbstbewusstsein und Erfahrungen beendeten die meisten Freiwilligen ihre Arbeit bei der Lebenshilfe ein knappes Jahr später. Fotos: Lebenshilfe; Henrichs

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Karte
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus