Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
25.11.2019, 17:15 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Landwirt nimmt an Tierwohlprogramm aus den Niederlanden teil

Der richtige Umgang mit Nutztieren wird für viele Verbraucher immer wichtiger. Heiko Konjer betreibt in Brandlecht eine Hähnchenfarm in der zweiten Generation. Das Besondere: Er nimmt an dem niederländischen Tierwohlprogramm „Beter Leven“ teil.

45.000 Hähnchen leben auf dem Hof von Heiko Konjer, der an dem Tierwohlprogramm „Beter Leven“ teilnimmt. Dabei gehört auch Tageslicht in den Stallungen zu den Auflagen des Programms. Foto: privat

45.000 Hähnchen leben auf dem Hof von Heiko Konjer, der an dem Tierwohlprogramm „Beter Leven“ teilnimmt. Dabei gehört auch Tageslicht in den Stallungen zu den Auflagen des Programms. Foto: privat

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick