17.12.2018, 17:33 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Landkreis rüstet für Katastrophenschutz auf

Der Landkreis rüstet für den Katastrophenschutz auf. Im Zuge der Modernisierung der Feuerwehrtechnischen Zentrale FTZ entsteht dort eine Technische Einsatzleitung für Großeinsätze. Bis 2020 investiert der Landkreis rund 1,2 Millionen Euro in den Ausbau.

Im Außenbereich der Feuerwehrtechnischen Zentrale wird bereits seit dem Sommer gebaut. Foto: Konjer

© Konjer, Stephan

Im Außenbereich der Feuerwehrtechnischen Zentrale wird bereits seit dem Sommer gebaut. Foto: Konjer

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.