Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
15.10.2019, 18:22 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Kurzer Weg von einer Lebenskrise zur drohenden Haftstrafe

Die schlimmen Folgen einer von Kauf- und Spielsucht erzeugten Abhängigkeit trieben alle Beteiligten einer Verhandlung um, die am Montagvormittag im Saal 41 des Amtsgerichts Nordhorn stattfand.

Eine Psychotherapeutische Behandlung wird für 52-jährige Nordhornerin nach wiederholtem Betrug zur letzten Chance. Symbolfoto: Westdörp

Eine Psychotherapeutische Behandlung wird für 52-jährige Nordhornerin nach wiederholtem Betrug zur letzten Chance. Symbolfoto: Westdörp

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Corona-Virus