Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
27.06.2020, 16:00 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Kulturausschuss: Bilder der Nordhorner Ehrenbürger abhängen

Auslöser der Untersuchung von Nordhorns Ehrenbürgern war ein Aufsatz, den der Nordhorner Historiker Dr. Werner Rohr zu dem Ehrenbürger Walter Fastenrath geschrieben hatte. Der Kulturausschuss empfiehlt dem Rat, Fastenrath wegen seiner Verstrickungen mit dem NS-Regime nachträglich die Ehrenbürgerwürde abzusprechen und sein Gemälde (Foto) in der Rathausgalerie abzuhängen. Auch die bis heute von der Stadt Nordhorn übernommene Pflege für das Ehrengrab der Familie Fastenrath soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt beendet werden. GN-Archivfoto: Wesdörp

Auslöser der Untersuchung von Nordhorns Ehrenbürgern war ein Aufsatz, den der Nordhorner Historiker Dr. Werner Rohr zu dem Ehrenbürger Walter Fastenrath geschrieben hatte. Der Kulturausschuss empfiehlt dem Rat, Fastenrath wegen seiner Verstrickungen mit dem NS-Regime nachträglich die Ehrenbürgerwürde abzusprechen und sein Gemälde (Foto) in der Rathausgalerie abzuhängen. Auch die bis heute von der Stadt Nordhorn übernommene Pflege für das Ehrengrab der Familie Fastenrath soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt beendet werden. GN-Archivfoto: Wesdörp

Weiterlesen?

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

Abo-Angebote im Überblick

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Gutschein einlösen

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an. Alle Inhalte auf GN-Online stehen Ihnen dann uneingeschränkt zur Verfügung.

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus