19.02.2020, 13:19 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Kreativer Kursus für Kinder in der Kunstschule

Was hat Wolle mit Malerei zu tun? Aufschluss gibt das Angebot „Zeichnen – Malen – Weben“ für Kinder ab acht Jahren in der Kunstschule der Städtischen Galerie, bei dem die jungen Nachwuchskünstler ihrer Kreativität freien Lauf lassen können.

Ein selbst gemaltes Bild ist die Grundlage für die weitere Gestaltung mit textilen Materialien.Foto: privat

Ein selbst gemaltes Bild ist die Grundlage für die weitere Gestaltung mit textilen Materialien.Foto: privat

Nordhorn Die Kunstschule Städtische Galerie Nordhorn bietet für Kinder ab acht Jahren den neuen Kursus „Zeichnen – Malen – Weben“ an. Eine selbst erstellte Zeichnung ist Ausgang für ein mit unterschiedlichen Farben gemaltes Bild. Dieses wiederum wird mit Wolle und eventuell auch anderen Materialien auf einem Webrahmen zu einem textilen Gebilde. Auf diese Weise kommen viele Techniken zum Einsatz, und aus einer Idee entstehen eine Zeichnung, ein Bild und eine textile Arbeit. Der Kursus läuft donnerstags von 16.15 bis 17.45 Uhr in der Kunstschule der Städtischen Galerie, Vechteaue 2, und kostet 20 Euro im Monat inklusive Material. „Interessierte Kinder dürfen vor der verbindlichen Anmeldung gerne zum Schnuppern den Kursus besuchen“, laden die Veranstalter ein. Anmeldungen sind möglich unter Telefon 05921 971100 oder per E-Mail an kontakt@staedtische-galerie.nordhorn.de. Weitere Informationen gibt es auf staedtische-galerie.nordhorn.de.

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus

Lokale Wirtschaft
Grafschaft-Gutschein

Themen
Coronavirus I Corona I Covid-19

Serie
Video-Andachten