Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
05.06.2019, 15:54 Uhr

Keine Verletzten bei Unfall auf der Denekamper Straße

Zu einem Zusammenstoß zweier Autos ist es heute gegen 13.30 Uhr auf der Denekamper Straße in Nordhorn gekommen. Die Teilnehmer des Unfalls blieben unverletzt.

Keine Verletzten bei Unfall auf der Denekamper Straße

Auf der Denekamper Straße stießen zwei Autos zusammen. Foto: Schock

Von Elisabeth Kemper

Nordhorn Eine 24-jährige Frau fuhr in einem Ford von einer Hofeinfahrt und wollte auf die Denekamper Straße fahren. Dabei übersah die Fahrerin offensichtlich eine 28-jährige Frau und ihr zweijähriges Kind, die in einem BMW stadteinwärts fuhren und vorfahrtsberechtigt waren. Es kam zum Zusammenstoß. Die 28-jährige Fahrerin und ihr Kind blieben unverletzt und sind vorsichtshalber eigenständig zu einem Arzt gefahren. Die Fahrerin des Fords verletzte sich ebenfalls nicht.

Die Denekamper Straße war während der Einsatzarbeiten im Bereich des Unfalls voll gesperrt. Bei dem Zusammenstoß entstand ein hoher Sachschaden. Die genaue Höhe ist noch unbekannt.

Keine Verletzten bei Unfall auf der Denekamper Straße

Die Autos wurden einem Abschleppdienst weggefahren. Foto: Kemper

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.