Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
26.04.2019, 16:30 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Jugendchor der Musikschule und „Agitato“ treten auf

Das Gesangskonzert präsentiert moderne Stücke aus Rock, Pop sowie Musical und findet unter dem Motto „Freedom“ statt.

Das Gesangsensemble „Agitato“ mit Olga Stikel (rechts) beim andeswettbewerb „Jugend musiziert“. Foto: privat

Das Gesangsensemble „Agitato“ mit Olga Stikel (rechts) beim andeswettbewerb „Jugend musiziert“. Foto: privat

Nordhorn Am Freitag, 3. Mai, veranstaltet die Musikschule um 19.30 Uhr im Kulturzentrum Alte Weberei ein Gesangskonzert unter dem Motto „Freedom“. Unter der Leitung von Olga Stikel präsentieren der Jugendchor und das Gesangsensemble „Agitato“ moderne Stücke aus Rock, Pop und Musical, wobei die jungen Sängerinnen und Sänger auch solistisch auftreten. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

Nachdem sich „Agitato“ kürzlich beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Hannover als bestes niedersächsisches Gesangsensemble seiner Altersgruppe mit der höchstmöglichen Punktzahl zur Teilnahme am Bundeswettbewerb qualifizieren konnte, wollen beide Ensembles nun im Kulturzentrum Alte Weberei an die großen Erfolge ihrer gemeinsamen Konzerte der vergangenen Jahre anknüpfen, teilt die Musikschule mit.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Corona-Virus