Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
04.02.2019, 15:37 Uhr

Jürgen Becker witzelt über das Mysterium der Fortpflanzung

Mal mit flapsig-witzigen Anzüglichkeiten, mal mit kritischen Untertönen behandelte der 59 Jahre alte Kölner in der Alten Weberei im scheinbar improvisierten Plauderton das heikle Thema „Bedeutung der Sexualität“ in Natur und Mensch, Kunst und Religion.

Jürgen Becker witzelt über das Mysterium der Fortpflanzung

Kein Unbekannter in der Grafschaft: 2014 trat Jürgen Becker in der Aula des Neuenhauser Gymnasiums auf. Foto: Karsten Rump

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.