15.04.2019, 14:19 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Jan Heispink zieht als „Bauer Hinnerk“ auf den Vechtehof

Jan Heispink (Zweiter von rechts) schlüpft in die Holzschuhe von „Bauer Hinnerk“ und kümmert sich künftig um den Vechtehof im Tierpark. Ihn begrüßen (von links) Tierparkleiter Nils Kramer, Nordhorns Bürgermeister Thomas Berling und Erster Kreisrat Uwe Fietzek (beide im Vorstand der Tierpark-Gesellschafter). Foto: Mummert

Jan Heispink (Zweiter von rechts) schlüpft in die Holzschuhe von „Bauer Hinnerk“ und kümmert sich künftig um den Vechtehof im Tierpark. Ihn begrüßen (von links) Tierparkleiter Nils Kramer, Nordhorns Bürgermeister Thomas Berling und Erster Kreisrat Uwe Fietzek (beide im Vorstand der Tierpark-Gesellschafter). Foto: Mummert

Weiterlesen?

Nur 0,99 € im 1. Monat

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive

Abonnenten lesen aktuell auch diese Artikel:

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus