Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
19.08.2019, 12:21 Uhr

Im Kreisel am Ootmarsumer Weg fehlt noch die Routine

Nach dem Umbau teilen sich jetzt Auto- und Fahrradfahrer die Fahrbahn im Kreisverkehr am Ootmarsumer Weg. Die separate Radspur um den Kreisverkehr herum fällt weg. Das soll den bisherigen Unfallschwerpunkt entschärfen.

Im Kreisel am Ootmarsumer Weg fehlt noch die Routine

Eine Fahrspur teilen sich Fahrradfahrer und Autos. Zum Schulbeginn am Montag war am Morgen besonders viel los. Foto: Hille

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.