Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
23.07.2019, 17:31 Uhr

Heseper Weg in Nordhorn löst sich wieder auf

Auf einem Teilstück des Heseper Wegs in Nordhorn hat die Sonneneinstrahlung den Asphalt wieder schmelzen lassen. Bereits im Juni war das schon einmal passiert. Die Straße ist derzeit gesperrt.

Heseper Weg in Nordhorn löst sich wieder auf

Der Asphalt bröckelt am Heseper Weg. Foto: Schock

Nordhorn Auf einem Teilstück des Heseper Weges hat die andauernde heiße Sonneneinstrahlung am Dienstag Asphalt schmelzen lassen. Bereits bei der ersten sommerlichen Hitzewelle im vergangenen Juni war das schon einmal auf einem Stück parallel zur Osttangente passiert und mit Rollsplit ausgebessert worden.

Nach nur einem Monat Pause mit den hochsommerlichen Temperaturen bot sich am Dienstag bei rund 32 Grad nun wieder das alte Bild: Auf dem Heseper Weg löste sich stellenweise der Asphalt, vermutlich weichte der Straßenbelag nach der langen Sonneinstrahlung auf.

Ein Teil der Straße wurde deswegen vorsorglich gesperrt. Das heißt: Ab dem Gelände des Nordhorner Bootsclubs bis zur Umgehungsstraße gibt es zurzeit kein Durchkommen mehr für Autofahrer.

Heseper Weg in Nordhorn löst sich wieder auf

Der Asphalt bröckelt am Heseper Weg. Foto: Schock

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.