Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
25.05.2018, 10:34 Uhr

Handtaschendieb flüchtet mit dem Fahrrad

Ein Radfahrer hat sich am Donnerstag einer Frau in Nordhorn genähert und ihr im Vorbeifahren die Handtasche entrissen. Das berichtet die Polizei. Wenig später wurde die Tasche wiedergefunden, doch das Portemonnaie fehlte. Die Polizei sucht Zeugen.

Handtaschendieb flüchtet mit dem Fahrrad

Einer Frau ist am Donnerstagabend in Nordhorn ihre Handtasche entwendet worden. Symbolfoto: Arno Burgi (dpa)

gn Nordhorn. Einer Fußgängerin ist am Donnerstagabend in der Straße „Morsstiege“ in Nordhorn die Handtasche gestohlen worden. „Das Opfer war mit ihrem Mann auf dem Fußweg unterwegs, als sich von hinten ein Radfahrer näherte. Er griff sich die Handtasche und flüchtete in Richtung Lingener Straße“, teilt die Polizei mit. Nur kurze Zeit später wurde die Tasche an der Neuenhauser Straße gefunden. Das Portemonnaie fehlte. Laut Polizeiangaben soll der Handtaschendieb etwa 18 Jahre alt, schlank und 1,85 Meter groß gewesen sein. Er trug dunkle Kleidung. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter Telefon 05921 3090 zu melden.

Orte

Karte

Newsletter
Nichts verpassen! Newsletter abonnieren.
Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.