Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
25.02.2020, 17:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Grünes Licht für Radwegeplanung Denekamper Straße

Die Umgestaltung der Denekamper Straße zu einer attraktiven Radverkehrsachse kann weitergehen. Der zuständige Ausschuss des Nordhorner Rates empfiehlt einstimmig konkretere Planungen. Zu Einzelheiten gibt es aber noch viele Fragen.

Vor allem für die Bahnhofskreuzung Denekamper Straße/Stadtring/Frensdorfer Ring sehen die Politiker noch erheblichen Erklärungsbedarf. Auch hier sollen die „Bypässe“ für Rechtsabbieger entfallen, der Autoverkehr soll auf zwei Fahrspuren zurückgenommen und der Radverkehr direkt auf der Fahrbahn geführt werden. Foto: Masselink

Vor allem für die Bahnhofskreuzung Denekamper Straße/Stadtring/Frensdorfer Ring sehen die Politiker noch erheblichen Erklärungsbedarf. Auch hier sollen die „Bypässe“ für Rechtsabbieger entfallen, der Autoverkehr soll auf zwei Fahrspuren zurückgenommen und der Radverkehr direkt auf der Fahrbahn geführt werden. Foto: Masselink

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Corona-Virus