Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
08.01.2020, 11:55 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Grafschafter zählen mit bei der „Stunde der Wintervögel“

Die größte Vogelzählung Deutschlands soll vor allem eine Übersicht über die Verbreitung und die Häufigkeit der einzelnen Arten liefern. Teilnehmen lohnt sich: Die Naturschutzverbände verlosen attraktive Preise.

Futter im Schnee: Mit der Vogelzählung wollen der Naturschutzbund und der Bund für Vogelschutz die Entwicklung von Amsel, Sperling, Kleiber und Co. dokumentieren.Foto: privat

Futter im Schnee: Mit der Vogelzählung wollen der Naturschutzbund und der Bund für Vogelschutz die Entwicklung von Amsel, Sperling, Kleiber und Co. dokumentieren.Foto: privat

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick