Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
10.01.2020, 17:08 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

„Goodbye Klein Amerika II“ bringt Heimatgefühl auf die Bühne

Die große musikalische Textilsaga geht weiter: Am 18. Januar hat der zweite Teil des Nordhorn-Musicals „Goodbye Klein Amerika“ in der Alten Weberei Premiere.

Der zweite Teil des Musicals „Goodbye Klein Amerika“ bringt erneut die erstaunliche Erfolgsstory einer Stadt auf die Bühne, die weitgehend aus eigener Kraft eine schwere wirtschaftliche Strukturkrise meistert. Archivfoto: Jürgen Lüken

Der zweite Teil des Musicals „Goodbye Klein Amerika“ bringt erneut die erstaunliche Erfolgsstory einer Stadt auf die Bühne, die weitgehend aus eigener Kraft eine schwere wirtschaftliche Strukturkrise meistert. Archivfoto: Jürgen Lüken

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick