Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
28.11.2018, 17:59 Uhr

Gleisbauarbeiten beeinträchtigen Straßenverkehr in Nordhorn

Der Ausbau der BE-Gleisanlagen für den Schienenpersonenverkehr ist in vollem Gange. Gebaut wird vor allem im Bereich des Bahnhofs Nordhorn. Dort werden Schienenführung, Signaltechnik und Bahnübergänge modernisiert. Wann der erste Zug fährt, bleibt offen.

Gleisbauarbeiten beeinträchtigen Straßenverkehr in Nordhorn

Gesperrt ist zurzeit der Bahnübergang Bernhard-Niehues-Straße (Volkshochschule) in Nordhorn. Die sperrung wird noch einige Tage dauern. Foto: Masselink

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

/
Im Umbau ist derzeit der gesamte Bahnhofsbereich in Nordhorn. Gleis 2 wird komplett neu verlegt, der Aufbau neuer Signalanlage hat begonnen. Neben dem historischen Bahnhofsgebäude werden Container zur Aufnahme der Fahrdienstleitung aufgestellt. Ab Januar soll zwischen den Gleisen ein überdachter Zentralbahnsteig entstehen. Foto: Masselink

© Masselink, Rolf

Für die Signalsteuerung im Bahnhof Nordhorn werden auch neue Schalthäuser aufgestellt. Foto: Masselink

© Masselink, Rolf

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren