Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
03.11.2017, 04:00 Uhr

Gewerbeansiedlungen und Dorferneuerung werten Klausheide auf

Die Kükenbrüterei „Optibrut“ nimmt am Montag den Betrieb auf. Es ist die erste Gewerbeansiedlung in einer Reihe von Projekten, die Klausheide bevorstehen. Neue Arbeitsplätze sollen den Ortsteil auch als Wohnort attraktiv machen.

Gewerbeansiedlungen und Dorferneuerung werten Klausheide auf

Initialzündung für Klausheide? Die Brüterei „Optibrut“ hat ihren Nordhorner Standort eröffnet. Hier sollen jährlich 42 Millionen Küken ausgebrütet werden. Foto: Kersten

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren