11.03.2022, 05:30 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Gestrickte Teddys für die „Nordhorner Blaulichter“

Zur Übergabe der Teddys trafen sich (von links) Klaus Berenzen vom THW-Ortsverband Nordhorn, Björn Heils vom DRK-Kreisverband Grafschaft Bentheim, Arnold Colmer vom DRK-Ortsverein Nordhorn, die Initiatorin Femmy Nip, Jörg Buse von der Feuerwehr Nordhorn, Michael Kuipers von der Stadtgeschäftsstelle Nordhorn des Malteser Hilfsdienstes und Volker Jeurink von der Polizei Nordhorn. Ebenfalls bedacht wurden die DLRG-Ortsgruppe Nordhorn und Rettungshundestaffel Grafschaft Bentheim. Foto: Hamel

© Hamel, Sebastian

Zur Übergabe der Teddys trafen sich (von links) Klaus Berenzen vom THW-Ortsverband Nordhorn, Björn Heils vom DRK-Kreisverband Grafschaft Bentheim, Arnold Colmer vom DRK-Ortsverein Nordhorn, die Initiatorin Femmy Nip, Jörg Buse von der Feuerwehr Nordhorn, Michael Kuipers von der Stadtgeschäftsstelle Nordhorn des Malteser Hilfsdienstes und Volker Jeurink von der Polizei Nordhorn. Ebenfalls bedacht wurden die DLRG-Ortsgruppe Nordhorn und Rettungshundestaffel Grafschaft Bentheim. Foto: Hamel

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus