Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
31.03.2020, 16:02 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Gartenabfälle werden abgeholt

Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Grafschaft Bentheim weist auf den aktuell laufenden Abholservice hin. Die Gartenabfallsammelplätze sind wegen Corona geschlossen.

Gartenabfallsammelplätze sind noch geschlossen. Foto: Konjer

Gartenabfallsammelplätze sind noch geschlossen. Foto: Konjer

Nordhorn In Zeiten von Corona und infolge dessen geschlossener Gartenabfallsammelplätze weist der Leiter des Abfallwirtschaftsbetriebes des Landkreises Grafschaft Bentheim (AWB) noch einmal besonders auf den aktuell laufenden Abholservice hin. „Wir möchten die Bürgerinnen und Bürger ausdrücklich ermuntern, unseren Service gut zu nutzen und rechnen natürlich in diesem Jahr mit einer größeren Menge aus der Abholung“, erklärt der Leiter des AWB, Christoph Bröcker. „Aus Sicht des Landkreises ist – Stand heute – eine Wiedereröffnung der Gartenabfallsammelplätze erst bei einer sinkenden Zahl an Neuinfektionen ratsam. Wir prüfen aber zurzeit unsere Handlungsoptionen, wenn die Schließung länger als einen Monat andauern würde“, ergänzt Bröcker. Die Grüngutsammlungen werden in der Samtgemeinde Uelsen vom 27. April bis 4. Mai (Bezirke 1 bis 5), in der Samtgemeinde Emlichheim vom 5. bis 12. Mai (Bezirke 1 bis 6) sowie in Nordhorn noch bis 24. April (Bezirke 1 bis 16) durchgeführt. In den übrigen Kommunen erfolgte bereits die Abholung. Die Abholtermine der jeweiligen Bezirke sind im aktuellen Abfallplaner oder im Internet auf www.awb-grafschaft.de aufgeführt. Auskünfte erteilt auch das Kundencenter des AWB unter der Rufnummer 05921 961666.

  • Drucken
  • Kommentare 22
  • rating rating rating rating rating
Corona-Virus