Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
13.05.2018, 10:33 Uhr

Frau in Nordhorn von Hund angegriffen und verletzt

Am Sonnabend hat ein Berner Sennenhund sich an der Möwenstraße von der Leine seiner Halterin losgerissen und eine Frau, die ebenfalls mit einem Hund unterwegs war, zweimal gebissen. Die Frau wurde im Krankenhaus behandelt.

Frau in Nordhorn von Hund angegriffen und verletzt

Eine Frau ist an der Möwenstraße von einem Hund angegriffen und verletzt worden. Symbolfoto: Konjer

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren