14.07.2019, 14:18 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Förderverein bringt mehr als 400.000 Euro für Musikschule

Die Kammerkonzertreihe von „pro nota“ erwirtschaftet durch ihr hohes musikalisches Niveau und eine sehr gute Publikumsresonanz regelmäßig finanzielle Überschusse und trägt somit stark zur Förderung der Musikschularbeit in Nordhorn bei. Das Bild entstand im Februar 2018 bei einem „pro-nota“-Kammerkonzert im Manzsaal des NINO-Hochbaus mit Emil Rovner (Violoncello) und Alla Ivanzhina-Rovner (Klavier). GN-Archivfoto: Konjer

Die Kammerkonzertreihe von „pro nota“ erwirtschaftet durch ihr hohes musikalisches Niveau und eine sehr gute Publikumsresonanz regelmäßig finanzielle Überschusse und trägt somit stark zur Förderung der Musikschularbeit in Nordhorn bei. Das Bild entstand im Februar 2018 bei einem „pro-nota“-Kammerkonzert im Manzsaal des NINO-Hochbaus mit Emil Rovner (Violoncello) und Alla Ivanzhina-Rovner (Klavier). GN-Archivfoto: Konjer

Weiterlesen?

Nur 0,99 € im 1. Monat

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive

Abonnenten lesen aktuell auch diese Artikel:

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus