Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
14.07.2019, 14:18 Uhr

Förderverein bringt mehr als 400.000 Euro für Musikschule

Im Jahr 2018 waren es knapp 16.000 Euro, die der Förderverein „pro nota“ für die Musikschule Nordhorn aufgebracht hat. Insgesamt hat der Verein schon rund 400.000 Euro an die Musikschule weitergegeben. Das Geld stammt unter anderem aus der Konzertreihe.

Förderverein bringt mehr als 400.000 Euro für Musikschule

Die Kammerkonzertreihe von „pro nota“ erwirtschaftet durch ihr hohes musikalisches Niveau und eine sehr gute Publikumsresonanz regelmäßig finanzielle Überschusse und trägt somit stark zur Förderung der Musikschularbeit in Nordhorn bei. Das Bild entstand im Februar 2018 bei einem „pro-nota“-Kammerkonzert im Manzsaal des NINO-Hochbaus mit Emil Rovner (Violoncello) und Alla Ivanzhina-Rovner (Klavier). GN-Archivfoto: Konjer

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.