16.09.2021, 18:30 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Firmenwirrwar bei der Breitbandverlegung sorgt für Probleme

Per Horizontalbohrung wurde das Breitbandkabel unter die Denekamper Straße gelegt, dabei beschädigte die Bohreinrichtung eine Hauptglasfaserleitung der Telekom. Foto: Stephan Konjer

Per Horizontalbohrung wurde das Breitbandkabel unter die Denekamper Straße gelegt, dabei beschädigte die Bohreinrichtung eine Hauptglasfaserleitung der Telekom. Foto: Stephan Konjer

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus