Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
18.08.2019, 21:47 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Feuer mit Gartenschlauch unter Kontrolle gebracht

Ein Auto hat am Sonntagabend aus bisher unbekannter Ursache zu brennen begonnen. Ein in der Nähe des Einsatzorts wohnender Feuerwehrmann konnte ein Übergreifen der Flammen auf einen Carport verhindern.

An dem Wagen entstand Totalschaden. Foto: Hille

An dem Wagen entstand Totalschaden. Foto: Hille

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick