10.02.2020, 10:43 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Euregio Karate: „Außergewöhnlich gut abgelaufenes Sportjahr“

Die Jahreshauptversammlung des Euregio Karate Nordhorn in der „Denkfabrik“ zeichnete éin positives Bild des Sportjahres 2019. Höhepunkt war die Präsentation einer Dokumentation über die Entwicklung der Karatestilrichtung Shaolin-Kempo in der Region.

Der amtierende Vorstand des Euregio Karate Nordhorn (von links): Iris Sauvageod, Norbert Syska, Klemens Huhn, Helga Braun, Ulrich Huhn, Roman Hurny und Franz Braun Foto: Braun

Der amtierende Vorstand des Euregio Karate Nordhorn (von links): Iris Sauvageod, Norbert Syska, Klemens Huhn, Helga Braun, Ulrich Huhn, Roman Hurny und Franz Braun Foto: Braun

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus