Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
03.06.2019, 13:41 Uhr

„Erlebniswoche Kanu“ beim Bootsclub Nordhorn

Die Kanuabteilung im Bootsclub Nordhorn bietet vom 17. bis 23. Juni eine „Erlebniswoche Kanu“ an. In dieser Woche halten die Nordhorner Kanuten gleich einen mehrere Aktivitäten für alle bereit, die am Paddelsport interessiert sind.

„Erlebniswoche Kanu“ beim Bootsclub Nordhorn

Wer das Kanufahren als Sport oder Freizeitaktivität entdecken will, ist zur Erlebniswoche des BCN eingeladen. Foto: privat

Nordhorn Erwachsene, die einmal das Paddeln ausprobieren möchten, können am Dienstag, 18. Juni, ab 18 Uhr beim „Paddeln nach Feierabend“ ins Boot steigen. Die Kanujugend bietet für Kinder und Jugendliche ab acht Jahren am Donnerstag, 20. Juni, ab 17.15 Uhr ebenfalls ein Schnupperpaddeln an.

Interessierte Frauen können den „Kanusporttag für Frauen“ am Freitag, 21. Juni, ab 15 Uhr nutzen, um erste Erfahrungen in einem Kajak zu machen. Damit das Paddeln für alle auch sicher ist, wird ein öffentliches Sicherheits- und Kentertraining im Freibad angeboten. Treffpunkt dafür ist am Freitag, 21. Juni, um 18 Uhr am Bootshaus am Vechtesee. Für alle diese Aktivitäten sind keinerlei Vorerfahrungen im Kanusport erforderlich; eine Anmeldung ist nicht notwendig. Treffpunkt für alle Termine ist jeweils das Bootshaus des BCN am Vechtesee.

Alle Teilnehmer der „Erlebniswoche“ haben darüber hinaus die Möglichkeit, an einer Wanderfahrt auf der Vechte am Sonntag, 23. Juni, um 12 Uhr teilzunehmen. Diese Wanderfahrt endet mit einem abschließenden gemütlichen Beisammensein auf dem Vereinsgelände des BCN am Vechtesee.

Wer sich ansonsten einmal über die Arbeit der Nordhorner Kanuten und über den Bootsclub Nordhorn informieren möchte, ist zum Beisammensein am Sonntag ab 15.30 Uhr eingeladen. Für die genannten Aktivitäten stellt der BCN geeignetes Bootsmaterial und erfahrene Kanulehrer und Fahrtenleiter kostenfrei zur Verfügung.

Interessierte können sich vorab bei einem der Verantwortlichen der Kanuabteilung des Bootsclubs Nordhorn, Jürgen Bormann, unter Telefon 05921 76697 informieren.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.