30.03.2020, 15:12 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Elternrat der Musikschule Nordhorn wählt neuen Vorstand

Zu Beginn dieses Jahres wurde in Nordhorn der Musikschul-Elternrat gewählt. Bei der konstituierenden Sitzung wurde Martina Rudis zur neuen Vorsitzenden gewählt.

Der neu gewählte Musikschul-Elternrat mit (von links) Petra Knecht, Hartmut Elfert, Ada Schumacher, Silvia Emmler, Martina Rudis und Claudia Voget. Foto: privat

Der neu gewählte Musikschul-Elternrat mit (von links) Petra Knecht, Hartmut Elfert, Ada Schumacher, Silvia Emmler, Martina Rudis und Claudia Voget. Foto: privat

NORDHORN Anfang März trat der zu Beginn dieses Jahres turnusmäßig neu gewählte Elternrat der Musikschule Nordhorn zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Dabei wurde Martina Rudis zur neuen Vorsitzenden gewählt. Als Ansprechpartnerin für Nutzerinnen und Nutzer der Musikschule ist sie ab sofort direkt per Mail unter <elternrat-musikschule@nordhorn.de> erreichbar. Erneut wurden Ada Schumacher (Kassenführung) und Petra Knecht (Kontakt zum Vorstand des Musikschul-Fördervereins °pro nota°) in ihre bisherigen Ämter gewählt. Zum neuen Schriftführer wurde Hartmut Elfert bestimmt. Die Besetzung der Ämter erfolgte einstimmig.

Musikschulleiter Hilmar Sundermann und Stellvertreter Ivo Weijmans bedankten sich für die engagierte und ideenreiche Zusammenarbeit in den vergangenen zwei Jahren, insbesondere für die Organisation des Catering bei den „Tagen der offenen Tür“ und das Einbringen von kreativen Ideen zur Weiterentwicklung von Musikschulangeboten im Veranstaltungsbereich. Mit großem Dank wurden die ausscheidenden Elternratsmitglieder Angelika Bernsen, Andrea Höfer, Bianca Pretzlaff und Silvia Pünt-Kohoff verabschiedet, die zum Teil viele Jahre aktiv im Elternrat mitgearbeitet hatten.

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus

Lokale Wirtschaft
Grafschaft-Gutschein

Themen
Coronavirus I Corona I Covid-19

Serie
Video-Andachten