28.08.2017, 18:10 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Eissporthalle: Probe für die Zukunft

Der Eissport bleibt Nordhorn erhalten – zumindest bis 30. Juni 2019. Am Montagvormittag ist im Kreishaus ein Vertrag zwischen dem Landkreis und dem Betreiber, der Grafschafter Eissport Event GmbH, für eine zweijährige Probephase unterzeichnet worden.

Jetzt hat sie es schwarz auf weiß: Die neugegründete Grafschafter Eissport Event GmbH betreibt die Eissporthalle probeweise für zwei Jahre. Gesellschafter und Kreisverwaltung haben den Vertrag am Montag unterzeichnet. Foto: Westdörp

© Westdörp, Werner

Jetzt hat sie es schwarz auf weiß: Die neugegründete Grafschafter Eissport Event GmbH betreibt die Eissporthalle probeweise für zwei Jahre. Gesellschafter und Kreisverwaltung haben den Vertrag am Montag unterzeichnet. Foto: Westdörp

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Karte
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus