Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
03.05.2019, 13:25 Uhr

Eine „wunderbare Halle“ für das EGN

Rund sechs Monte später als anfänglich geplant ist am Freitag die neue Sporthalle des Evangelischen Gymnasiums Nordhorn offiziell übergeben worden. Die Zweifeldhalle wird ergänzt durch einen Bewegungsraum, den die lutherische Landeskirche finanziert hat.

Eine „wunderbare Halle“ für das EGN

Vor großer Zuschauerkulisse wurde die neue Schulsporthalle des Evangelischen Gymnasiums offiziell übergeben. Symbolische Schlüsselübergabe mit (von links) den Schülervertreterinnen Leah Marie van Ackern und Viktoria Nuffer, Susanne Jacob (Schulelternrat), Oberlandeskirchenrätin Dr. Kerstin Gäfgen-Track, Schulleiterin Dr. Gabriele Obst, Landrat Friedrich Kethorn und Architekt Gerold Potgeter. Foto: Masselink

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

/
Landrat Kethorn spricht bei der Übergabe der Schulsporthalle des Evangelischen Gymnasiums.

© Masselink, Rolf

Übergabe der Schulsporthalle des Evangelischen Gymnasiums: Oberlandeskirchenrätin Dr. Kerstin Gäfgen-Track

© Masselink, Rolf

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.