Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
27.01.2020, 20:40 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Eindrucksvolles Gedenken: „Und doch gibt es Leugner...“

Einen eindrucksvollen Beitrag leisteten am Montagabend die christlichen Pfadfinder der „Wassergeusen“ zum Auschwitz-Gedenktag. Im Schwarzen Garten wurde nach der Veranstaltung ein Kranz niedergelegt (kleines Bild). Foto: Stephan Konjer

Einen eindrucksvollen Beitrag leisteten am Montagabend die christlichen Pfadfinder der „Wassergeusen“ zum Auschwitz-Gedenktag. Im Schwarzen Garten wurde nach der Veranstaltung ein Kranz niedergelegt (kleines Bild). Foto: Stephan Konjer

Weiterlesen?


Danach 9,90 €/Monat. Monatlich kündbar.

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus