Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
22.08.2019, 16:28 Uhr

Eichenprozessionsspinner: Keine Ermittlungen gegen Berling

Bei der Bekämpfung von Eichenprozessionsspinnern hat die Staatsanwaltschaft Osnabrück kein Pflichtversäumnis bei Nordhorns Bürgermeister Thomas Berling festgestellt. Eine Nordhornerin hatte Strafanzeige gegen Berling gestellt.

Eichenprozessionsspinner: Keine Ermittlungen gegen Berling

Juckreiz und Hautrötungen durch Eichenprozessionsspinner? Die Nordhornerin Christel Petrosch wirft den Behörden vor, nicht genügend gegen die Raupe zu unternehmen. Archivfoto: Hille

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.