Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
06.12.2019, 15:03 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Ehrenamtspässe: „Ohne Freiwillige wäre die Welt ärmer“

Die Stadt Nordhorn hat 111 engagierte Bürger mit dem Ehrenamtspass 2020 ausgezeichnet. Bürgermeister Thomas Berling überreichte die Anerkennungen bei einem bunten Festabend im Landgasthof „Am Wald-Eck“.

Einer von 111: Horst Hellweg (Freunde und Förderer des Klosters Frenswegen, links) wurde von Bürgermeister Berling für sein ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Foto: privat

Einer von 111: Horst Hellweg (Freunde und Förderer des Klosters Frenswegen, links) wurde von Bürgermeister Berling für sein ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Foto: privat

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick