Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
17.03.2020, 13:59 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Dorf-AG sorgt für saubere Straßen und Grünflächen

Vor Kurzem führte die Dorf-AG in Brandlecht-Hestrup eine Müllsammel-Aktion durch. Trotz Corona-Warnung beteiligten sich zehn Personen, die aber ausreichend Abstand hielten, um nicht von Viren infiziert zu werden.

Tamme als jüngster „Sammler“ zeigte sich neben seinem Vater und anderen Teilnehmern sehr ehrgeizig. Foto: privat

Tamme als jüngster „Sammler“ zeigte sich neben seinem Vater und anderen Teilnehmern sehr ehrgeizig. Foto: privat

Brandlecht-Hestrup Die Dorf-AG rief die Bewohner auf, um die Umgebung von Müll zu befreien. Dabei orientierte sie sich an dem 14. März, dem Frühjahrsputz-Termin der Stadt Nordhorn. Die Dorf-AG hielt an dem Termin fest und forderte die zehn gekommenen Bewohner bei strahlendem Sonnenschein auf, maximal zu zweit die Straßen und Wege abzulaufen, um den empfohlenen Abstand zu gewährleisten und eine Übertragung eventueller Corona-Viren zu vermeiden.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Corona-Virus