Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
17.11.2017, 04:00 Uhr

Diskussion um Blanke: Zu viel Verkehr, zu wenig Spielplätze

Was hat sich ein Jahr nach der Kommunalwahl auf der Blanke bewegt? In der Diskussion der KAB bewegte die Anwesenden insbesondere der Spielplatz an der Marienburger Straße. Auch das Verkehrsaufkommen auf dem Gildehauser Weg stand im Kreuzfeuer der Kritik.

Diskussion um Blanke: Zu viel Verkehr, zu wenig Spielplätze

Nicht nur um Spielplätze auf der Blanke drehte sich die Diskussionsveranstaltung der KAB St. Elisabeth. Auch über das Verkehrsaufkommen debattierten (von links) Uwe Heiduczek (Initiative Pro Grafschaft), Alfred Koelmann (SPD), Bodo Werner (KAB) und Heinz Albers (Grüne) mit rund 25 Anwesenden. Foto: Westdörp

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren