27.06.2014, 04:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Die Lindenallee soll eine „Marke“ werden

An Infoständen standen nach dem Vortrag die 15 Projektgruppen für weitergehende Fragen zu den von ihnen untersuchten Teilaspekten des Projekts zur Verfügung.

An Infoständen standen nach dem Vortrag die 15 Projektgruppen für weitergehende Fragen zu den von ihnen untersuchten Teilaspekten des Projekts zur Verfügung.

Weiterlesen?

Nur 0,99 € im 1. Monat

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive

Abonnenten lesen aktuell auch diese Artikel:

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus