Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
31.10.2018, 14:38 Uhr

Deutsche Meisterschaft der Modellflieger im Indoor-Kunstflug

m Sonnabend, 10. November, und Sonntag, 11. November, ist im Nordhorner Euregium ab 10 Uhr reger Flugbetrieb angesagt: Europas beste Modellflugpiloten sind angereist, um sich den Titel „Deutscher Meister“ zu erfliegen.

Deutsche Meisterschaft der Modellflieger im Indoor-Kunstflug

Schon zum dritten Mal kann der Modellflugclub Nordhorn eine Deutsche Meisterschaft in die Grafschafter Kreisstadt holen.Foto: privat

Nordhorn Mit ferngesteuerten Modellflugzeugen, zum Teil nur 50 Gramm schwer, wird in den Klassen „Expert und Sport“ nach einem vorgegebenen Kunstflugprogramm geflogen und dies von Punktrichtern bewertet. Die Klasse „Rookie“ ist als Einsteigerklasse für Wettbewerbsneulinge gedacht. Auch hier wird ein einfacheres Programm geflogen.

Besonders spannend und publikumswirksam wird von den Veranstaltern die für Sonntag, 11. November, geplante Klasse „Aeromusical“ angekündigt: Flugfiguren sollen in dieser Klasse synchron zur einer Musikauswahl geflogen werden. Der Titel „Deutscher Meister“ wird vom „Deutschen Modellfliegerverband“ vergeben. Der Modellflugclub Nordhorn e.V. konnte diese Veranstaltung jetzt schon zum dritten Mal nach Nordhorn holen.

Die Vereinsmitglieder freuen sich, die Piloten und Zuschauer im Euregium zu begrüßen. „Natürlich wird auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt werden. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos“, heißt es in der Ankündigung.

Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.