Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
21.02.2020, 12:15 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Denekamper Straße bald zweispurig und radfahrerfreundlich?

Die Stadt Nordhorn will die Denekamper Straße radfahrerfreundlich umgestalten. Vorstudien empfehlen, für den Autoverkehr künftig pro Fahrtrichtung nur noch einen Fahrstreifen vorzusehen. Das schafft auf den äußeren Spuren Platz für neue Radfahrstreifen.

Zu Radfahrstreifen umwandeln will die Stadt äußeren Fahrspuren der Denekamper Straße. Dem Autoverkehr sollen zwei statt vier Fahrspuren bleiben. Die vorhandenen Radwege sind zu schmal und marode. Foto: Masselink

Zu Radfahrstreifen umwandeln will die Stadt äußeren Fahrspuren der Denekamper Straße. Dem Autoverkehr sollen zwei statt vier Fahrspuren bleiben. Die vorhandenen Radwege sind zu schmal und marode. Foto: Masselink

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Corona-Virus