gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Mit GN-Online bist du jederzeit top informiert.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
lstrempel
Laura Strempel,
Redakteurin
21.02.2020, 12:15 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Denekamper Straße bald zweispurig und radfahrerfreundlich?

Die Stadt Nordhorn will die Denekamper Straße radfahrerfreundlich umgestalten. Vorstudien empfehlen, für den Autoverkehr künftig pro Fahrtrichtung nur noch einen Fahrstreifen vorzusehen. Das schafft auf den äußeren Spuren Platz für neue Radfahrstreifen.

Zu Radfahrstreifen umwandeln will die Stadt äußeren Fahrspuren der Denekamper Straße. Dem Autoverkehr sollen zwei statt vier Fahrspuren bleiben. Die vorhandenen Radwege sind zu schmal und marode. Foto: Masselink

© Masselink, Rolf

Zu Radfahrstreifen umwandeln will die Stadt äußeren Fahrspuren der Denekamper Straße. Dem Autoverkehr sollen zwei statt vier Fahrspuren bleiben. Die vorhandenen Radwege sind zu schmal und marode. Foto: Masselink

author Von Rolf Masselink

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.