25.04.2019, 18:10 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Das Rennen um die „Sterne des Sports“ beginnt

Zum Auftakt des Wettbewerbs „Sterne des Sports 2019“ trafen sich (von links) Andreas Alsmeier (Volksbank Niedergrafschaft), Landrat Friedrich Kethorn (Schirmherr), Maximilian Averes (Grafschafter Volksbank), Bodo Werner (Kreissportbund), Berthold Scholte-Meyerink (Volksbank Niedergrafschaft), Margit Konjer (SpVgg. Brandlecht-Hestrup), Helga Geerties (Waldsturm Frensdorf), Renate Grzmehle (Kreissportbund), Steffen Feldkamp (SpVgg. Brandlecht-Hestrup), Michael Weggebakker und Jürgen Timmermann (beide Grafschafter Volksbank). Foto: privat

Zum Auftakt des Wettbewerbs „Sterne des Sports 2019“ trafen sich (von links) Andreas Alsmeier (Volksbank Niedergrafschaft), Landrat Friedrich Kethorn (Schirmherr), Maximilian Averes (Grafschafter Volksbank), Bodo Werner (Kreissportbund), Berthold Scholte-Meyerink (Volksbank Niedergrafschaft), Margit Konjer (SpVgg. Brandlecht-Hestrup), Helga Geerties (Waldsturm Frensdorf), Renate Grzmehle (Kreissportbund), Steffen Feldkamp (SpVgg. Brandlecht-Hestrup), Michael Weggebakker und Jürgen Timmermann (beide Grafschafter Volksbank). Foto: privat

Jetzt weiterlesen!

½ Jahr, ½ Preis

6 Monate für 59,40 € einmalig 29,90 €

In aller Ruhe testen

1 Monat für 9,90 € nur 0,99 €

 Voller Zugriff auf alle GN-Online-Inhalte
 News, Videos und Bildergalerien
GN-App inklusive
 Anschließend monatlich kündbar

Damit du mitreden kannst: Abonnenten diskutieren aktuell vor allem diese GN-Artikel:
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus